Laden...

Rezept Gurkenkaltschale

Geeiste Gurkenkaltschale mit Schrimps

Teil I gekocht

ZUTATEN
  • 1/4 Salatgurke
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Crème fraîche
  • 125 g Kartoffeln
  • 2-3 El Olivenöl
  • 1 Schalotte

Schalotte, Kartoffel und Gurke schälen und in der Gemüsebrühe ca. 20 Minuten garkochen. Die Creme Fraiche zugeben und mit einem Mixer pürieren. Etwa 2 Stunden Kaltstellen oder in ein Gefäß mit Eiswasser stellen um es schnell zu kühlen.

Teil II kalt

ZUTATEN
  • ½ Salatgurke
  • 250 g saure Sahne
  • 15 g Kerbel
  • 15 g Dill
  • 100 g Shrimps
  • 1 Dillzweig zum Garnieren
  • Salz & Pfeffer

Schrimps auf ein Sieb zum Abtropfen geben. Den Dill und den Kerbel waschen und von den groben Stielen abzupfen. Die Salatgurke schälen und mit der Sauren Sahne und den Kräutern in einem Mixer zerkleinern bis es schön cremig ist. Nun mit der erkalteten Kartoffelmasse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einem Suppenteller anrichten, mittig die Schrimps aufhäufen und mit etwas Dillspitzen garnieren.

Teller mit geeister Gurkenkaltschale und Schrimps.